Foto: Jorit Aust
Foto: Jorit Aust

Die Secession braucht Ihre Unterstützung

Die Secession ist ein privates Ausstellungshaus und wird seit ihrer Gründung 1897 als unabhängige Vereinigung von KünstlerInnen geführt.

Als wichtiges Forum für internationale Gegenwartskunst zeigt die Secession rund 15 Ausstellungen pro Jahr. Internationale und österreichische KünstlerInnen haben hier die einzigartige Möglichkeit, Ausstellungsprojekte eigens für die Secession realisieren zu können.

Die Secession finanziert sich zu zwei Dritteln selbst und erwirtschaftet dabei rund die Hälfte ihres Budgets mit Eintrittsgeldern. Die fehlenden Einnahmen haben die KünstlerInnenvereinigung hart getroffen und vor eine ernste Herausforderung gestellt. Wir sind daher auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, dass wir auch in Zukunft ein herausragendes zeitgenössisches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm realisieren können.

Die Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession bedankt sich herzlich für Ihre Unterstützung!

 

Überweisen Sie Ihre Spende bitte an:

Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession
Erste Bank
Konto: 004-99986
BLZ: 20111
IBAN: AT282011100000499986
BIC: GIBAATWW
Verwendungszweck: Spende