• Suellen Rocca

Suellen Rocca

Künstlerbücher / Kataloge

zur Ausstellung

Format: 17 x 26 cm
Details: Hardcover, Leineneinband, Leporello mit neun faksimilierten Zeichnungen, händisch in den Buchkern eingeklebt
Konzept: Suellen Rocca
Secession 2020
Vertrieb: Revolver Publishing

 

Suellen Roccas Künstlerbuch, ein Faksimile ihrer eigenen Vorlage, umfasst neun ausgewählte Zeichnungen aus ihrem Skizzenbuch. Die während der Vorbereitungen für ihre Ausstellung in der Secession entstandenen Zeichnungen verweben bildliche Elemente aus verschiedenen Phasen ihrer langen Laufbahn zu einer ganz neuen Werkgruppe. Zu Roccas Sujets zählen Darstellungen des Puppenhausmobiliars, das sie erst kürzlich unter ihren Sachen wiederfand und das Erinnerungen an ihre Kindheit, eine frühe und wichtige Inspirationsquelle, wachrief; eine Handtasche, die als Schlüsselelement in der persönlichen Bildsprache, die sie in den 1960ern aus Werbung und anderen populärkulturellen Quellen entwickelte, in ihren Arbeiten aus dieser Zeit allgegenwärtig ist; sowie Bildmaterial, das sie einmal als „eher innerlich“ bezeichnet hat: anonyme Torsos, Pflanzen, Vögel und andere Lebewesen, die für ihre späteren Gemälde und Zeichnungen seit den frühen 1980ern charakteristisch sind. Bei der Arbeit an diesen Zeichnungen und dem Entwurf des Buchformats dachte Rocca lange über das Vergehen der Zeit, aber auch ihren zyklischen Aspekt nach, über die Wiederkehr der Stunden, Tage und Jahreszeiten, aus denen ein Leben besteht. Daraus entstand ihre Entscheidung, die Zeichnungen auf beiden Seiten einer einzigen Papierbahn zu reproduzieren, die sich in einer Kreisform anordnen lässt.

€ 33,—