Peter Doig, Bather for Secession, 2020

Edition Peter Doig

Bather for Secession, 2020

Editionen

zur Ausstellung

Digitaler Pigmentdruck auf Somerset Radiant White Velvet 330 g/m2
128 x 97 cm
Auflage: 123 Stück, signiert und nummeriert

Der britische Künstler Peter Doig hat für die Secession eine besondere Edition gestaltet, die ab sofort exklusiv in unserem Shop erhältlich ist.
Peter Doig zählt heute zu den einflussreichsten figurativen Malern der Gegenwart. Seine Kompositionen bestechen durch flächige Formen, eine ebenso intensive wie nuancierte Farbigkeit und die Präsenz des malerischen Duktus. In seiner Bildsprache verwebt er Erinnerungen an persönliche Erlebnisse und gefundene Bildquellen mit Referenzen aus der Kunstgeschichte und Popkultur zu vielschichtigen Erzählungen.
Das Motiv des Badenden hat Doig in seinen Gemälden der letzten Jahre wiederholt aufgegriffen und varriiert, zwei davon waren unter anderem in seiner Ausstellung 2019 im Hauptraum der Secession zu sehen. Die Bilder sind eine Hommage an den US-amerikanischen Maler der klassischen Moderne Marsden Hartley – eine Darstellung des muskulösen Robert Mitchum am Strand in Trinidad. Allerdings ist Mitchum auf dem Bild fast nicht wiederzuerkennen – eine Abstraktion, die es Doig ermöglicht, mit der Farbgebung und Bildfindung zu experimentieren und die Mittel der Malerei in den Vordergrund zu rücken. Doigs Thema ist nicht das Wiedererkennen realer Szenen, sondern das Zusammenspiel der dargestellten und kompositorischen Elemente, die zwischen Realität und Imagination verschiedene Ebenen der Wahrnehmung und Erinnerung vereinen.

Peter Doig wurde 1959 in Edinburgh geboren und wuchs in Trinidad und Kanada auf, bevor er 1979 nach London zog, um Malerei zu studieren. Er lebt und arbeitet in Trinitad, New York und London.

Artikel ausverkauft!