Der neue Vorstand der Vereinigung bildender KünstlerInnen: Ramesch Daha, neue Präsidentin der Secession, und die Vorstandsmitglieder (in alphabetischer Reihenfolge) Ricarda Denzer, Lone Haugaard Madsen, Barbara Kapusta, Wilfried Kühn, Ulrike Müller (nicht im Bild), Nick Oberthaler, Michael Part, Lisl Ponger, Axel Stockburger, Sophie Thun, Anna Witt (nicht im Bild) und Jun Yang, Foto: Natascha Unkart / belle & sass

Ramesch Daha neue Präsidentin der Secession

Die Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession hat in der Generalversammlung am 4. Oktober 2021 einen neuen Vorstand gewählt. Unter der Präsidentschaft von Ramesch Daha werden künftig die Vorstandsmitglieder Ricarda Denzer, Lone Haugaard Madsen, Barbara Kapusta, Wilfried Kühn, Ulrike Müller, Nick Oberthaler, Michael Part, Lisl Ponger, Axel Stockburger, Sophie Thun, Anna Witt und Jun Yang die Secession führen.