Präsident*innen der Secession (von links nach rechts): Matthias Hermann (1999–2006), Adolf Krischanitz (1991–1995, Werner Würtinger (1995–1999), Ramesch Daha (2021–), András Pálffy (2007–2013), Herwig Kempinger (2013–2021), Edelbert Köb (1983–1991), Barbara Holub (2006–2007), Foto: Natascha Unkart / belle & sass

Präsident*innen der Secession

Beinahe 40 Jahre Secession und acht Präsident*innen auf einem Bild versammelt (von links nach rechts):

Matthias Hermann (1999–2006), Adolf Krischanitz (1991–1995, Werner Würtinger (1995–1999), Ramesch Daha (2021–), András Pálffy (2007–2013), Herwig Kempinger (2013–2021), Edelbert Köb (1983–1991), Barbara Holub (2006–2007)