Heidrun Holzfeind, the time is now., 2019

Heidrun Holzfeind

the time is now.

1. Februar – 31. März 2019

Heidrun Holzfeind beschäftigt sich in ihren Filmen, Fotos und Skulpturen seit vielen Jahren mit Fragen des Dokumentarischen im Allgemeinen und nach der sozialen Funktion von Architektur und alternativen Lebenswegen abseits der Konsumgesellschaft im Besonderen. In ihren ebenso gut recherchierten wie poetisch umgesetzten Arbeiten lotet sie die Beziehungen zwischen Gesellschaft und Identität, zwischen individuellen Geschichten und den politischen Narrativen der Gegenwart aus.

Für ihre Ausstellung the time is now. hat Holzfeind eine neue, zwei Filme umfassende Videoinstallation über das schamanische Improvisationsduo IRO entwickelt. Das japanische Experimentalmusikerpaar Toshio und Shizuko Orimo arbeitet seit 1981 zusammen. Ihre Musik, ihr Aktivismus in der Friedens- und Anti-Nuklearbewegung sowie ihr freigeistiger Lebensstil sind Ausdruck einer animistischen und pantheistischen Weltanschauung, die sich vehement jeglicher Kommerzialisierung widersetzt.

mehr

Heidrun Holzfeind, geboren 1972 in Lienz, lebt und arbeitet in Umeå, Schweden.