Dave Allen, Canon to the Hammer of the Gods, Ausstellungsansicht, Secession 2008, Foto: Pez Hejduk

Dave Allen

Canon to the Hammer of the Gods

26. April – 22. Juni 2008

Dave Allens künstlerische Praxis ist von einer intensiven Auseinandersetzung mit Musik gekennzeichnet. War er zu Beginn der 1990er-Jahre stark an der kollektiven Erfahrung von Pop und Rock und deren identitätsstiftender Funktion in der Jugendkultur interessiert, arbeitet er in den letzten Jahren zunehmend mit Kompositionen zeitgenössischer Musik. In seinen Um- und Übersetzungen in Videoinstallationen, Performances, Zeichnungen, Soundinstallationen oder Arbeiten, die Allen über das Medium Radio realisiert, spielen Verfahren der Vertextlichung und kommunikative Prozesse eine wichtige Rolle.

mehr

Dave Allen, geboren 1963 in Glasgow, lebt und arbeitet in Stockholm.