Das Experiment 8, Delphine Bedel, Postkarte, 2001

Das Experiment 8

Delphine Bedel

Kuratiert von Barbara Clausen

29. November 2001 – 6. Januar 2002

Für Das Experiment 8 wurde Delphine Bedel zu einem einmonatigen Artist-in-Residence-Aufenthalt nach Wien eingeladen. Zentrale Themen ihrer Recherchen in Wien sind die eigene kontinuierliche Bewegung in der Stadt, der Rhythmus der Stadt selbst sowie deren physische und psychologische Grenzen. Die Künstlerin verbindet urbane kollektive Erinnerungen mit der jeweiligen aktuellen Umgebung und ermittelt so suggestive, öffentliche Sichtweisen in einer Bestandsaufnahme des „privaten Blicks“.

mehr

Delphine Bedel lebt und arbeitet in Amsterdam.