Bernhard Fruehwirth, Reelle Duelle, Ausstellungsansicht, Secession 2004, Foto: Matthias Hermann

Bernhard Fruehwirth

Reelle Duelle

1. Mai – 20. Juni 2004

Bernhard Fruehwirth geht in seinen Arbeiten oftmals von biografischen Momenten und alltäglichen Beobachtungen aus, die er mithilfe unterschiedlicher Verfahren der Transformation in modellhafte Situationen übersetzt. Dieser Prozess der Übertragung fragmentiert die ursprünglichen Bezüge zum Ausgangsmaterial so, dass sie nicht mehr als Überbau präsent sind, sondern ein Spannungsverhältnis zwischen Idee und Bild, zwischen Index und Symbol erzeugen.

mehr

Bernhard Fruehwirth, geboren 1968, lebt und arbeitet in Wien.