13. Mai

Vote Together

Projekt

Von 13. bis 26. Mai werden in der Secession Plakate des Projekts Vote Together zur freien Entnahme aufliegen.

Vote together ist ein Projekt, das Wahlberechtigte ermutigt, sich an den Europawahlen im Mai 2019 zu beteiligen und diese für eine Teilnahme zu sensibilisieren. In dieser zweitgrößten Wahl der Welt entscheiden 420 Millionen Wahlberechtigte gemeinsam, wer sie im Parlament vertreten soll.

Vote together ruft alle EU-Bürger*innen dazu auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und mit ihrer Stimmabgabe ein Zeichen für das europäische Projekt und ein weiterhin friedliches und gemeinschaftliches Europa abzugeben: „Lasst uns diese Wahlen als einen Moment feiern, in dem wir zusammenkommen können. Abstimmungen sind ein Privileg und niemals ein Einzelfall. Gehen Sie also mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und Ihren Nachbarn zu den Wahlen.“

Vote together ist ein Projekt von Between Bridges. Between Bridges ist eine Stiftung für die Förderung von Demokratie, Völkerverständigung, Kunst und LGBT-Rechten, die 2017 von Wolfgang Tillmans gegründet wurde.