9. Oktober 2019

Tina Lechner, Susan told me

Buchpräsentation

Tina Lechners Werk ist ein zeitloses Amalgam aus Stilen, Techniken und kulturellen Referenzen, welches ihre Arbeiten so einzigartig und bestechend macht. Sie schafft es, zweierlei opponente Diskurse – Photographie als Objekt und Photographie als Bild – zu vereinen und dabei die Binarität eines „either-or“ zugunsten Ernst Gombrichs Begriffs eines „either-and“ zu verabschieden. Ihre anachronistische, visuelle Sprache verweist zwar zurück auf die Zwanziger und Dreißiger des 20. Jahrhunderts, wird aber durch ihre Modifikation exakt dieser visuellen Codifizierung einzigartig.

 

Tina Lechner
Susan told me
Texte: Kathy Battista, Sven Beckstette, Marlies Wirth
Design: PEACH, Vienna; Tina Lechner
Sprache: Englisch
Hardcover, 25 x 33 cm, 204 Seiten, 123 Abb. in Farbe und s/w
ISBN: 978-3-903269-52-1
€ 38,–

 

Zugang zur Buchpräsentation über den hinteren Seiteneingang.