2. April 2022

Siggi Hofer: still alive

Buchpräsentation/Lesung

Lesung von Siggi Hofer
und Präsentation der Künstlerzeitung siggi hofer. still life

Freier Eintritt für angemeldete Besucher*innen.
Um Anmeldung wird gebeten bis spätestens Freitag, 1. April 2022, 16 Uhr unter: office@secession.at
Die Künstlerzeitung ist im Shop erhältlich und wird auf Wunsch vom Künstler signiert.
Es gelten die aktuellen Covid-Bestimmungen (FFP2 Maske, Abstand).

Schreiben ist Teil der künstlerischen Praxis von Siggi Hofer und seine Texte begleiten, erweitern und kontextualisieren seine Ausstellungen ohne sie zu erklären. Sie führen ein Eigenleben, im Dialog mit den jeweiligen Werken eröffnen sie aber neue oder unerwartete Perspektiven.
Für seine Ausstellung in der Secession produzierte Siggi Hofer eine Künstlerzeitung, die sich im Format an der deutschen Wochenzeitung „Die Zeit“ orientiert. Es sollte eine große, schwere Zeitung sein.

„Ich wollte eine Newspaper, ich hatte das Bild im Kopf, wie einem eine fette Zeitung auf den Tisch, vor die Nase geknallt wird mit den Worten: So, jetzt ist es passiert.“ (Siggi Hofer)

Was genau passiert ist, bleibt offen: Ist es das Erdbeben von der Titelseite und die Zerstörung, die es nach sich zieht? Ist es die Pandemie? Die Klimakatastrophe? Der Krieg?
Zwei der vier in der Zeitung abgedruckten Texte sind für die Ausstellung entstanden. Im Verlauf des Nachmittags wird der Künstler alle Texte auf Deutsch lesen und  Spencer Chalk-Levy auf Englisch.
An den Arbeitstischen wird gearbeitet.

Künstlerbuch
siggi hofer. still life
Format: 39,5 x 28,5 cm
Details: ungebunden, Zeitungsfalzung, 120 Seiten
Konzept, Abbildungen und Texte (d/e): Siggi Hofer
1.120 Abbildungen
Secession 2022
Vertrieb: Revolver Publishing
EUR 26,40

zum Shop