22. August

Schindler Workshop

Veranstaltungsprogramm

Das Programm in der Ausstellung Rirkrit Tiravanijas referiert in den folgenden Tagen auf die Architektur von Rudolf Schindler. Speziell dessen Wohnhaus in Los Angeles war für Rirkrit Tiravanijas Ausstellung in der Secession ein wesentlicher konzeptioneller Bestandteil.

Das seit Jahren vom MAK vergebene Artists and Architects-in-Residence Program in Los Angeles ist in einem der von Rudolf Schindler erbauten Häuser untergebracht. So wurden alle StipendiatInnen eingeladen, eine Arbeit im Rahmen der Ausstellung von Rirkrit Tiravanijas zu präsentieren. 24 KünstlerInnen und ArchitektInnen sind dieser Einladung gefolgt. Außerdem findet zur Ausstellung von Rirkrit Tiravanija das inzwischen schon traditionelle Ausstellungsgespräch der Freunde der Secession statt, dessen Termin ganz bewusst in den Rahmen der Veranstaltung Schindler-Workshop gesetzt wurde.

Do, 22. 8., 19 Uhr
Ausstellungsgespräch mit Rirkrit Tiravanija, Swetlana Heger und Peter Noever (Einführung zu R.M. Schindler)
anschließend: DJ: Christina N. (euroranch); Catering: Wein & Co; Food: Der Hanfbauer
Eine Veranstaltung der Freunde der Secession

Sa, 24. 8., 16.00 Uhr
Anna Meyer, Tarnung, Performance

Fr, 30. 8., 16
Uhr Ulrike Müller, Lillian Kiesler, Video (Rohschnitt) mit Diskussion

Do, Fr, Sa, jeweils um 11 und 14 Uhr Filmprogramm
Gerry Amman, How to spell L.A.
Gerry Amman, Foundation of Little Austria
Stefan Doesinger, From Florence to Normandie
Jose Perez de Lama, Whatever happened to Rudi’s Promise of America
Marko Lulic, Disko Wilhelm Reich
Anna Meyer, Tarnung
Isa Rosenberger, Sarajevo guided tours. A journey to a real and imagined place