6. Mai 2017

Karlstag

Veranstaltungen

Eine Kooperation mit den Kunst-, Kultur- und Bildungsinstitutionen am Karlsplatz

„Der Kunstplatz Karlsplatz feiert sich anläßlich des bereits neunten Karlstages mit einem umfangreichen Programmangebot und zahlreichen Specials in den Kunst- und Kulturhäusern, siebenstündiger Karlsplatz-MegaTour und abschließendem großen Open-Air am Teich. Dort werden der Fuzzman mit seinen hintergründig subversiven Schlagern sowie der aktuell mit einem Amadeus-Award prämierte Liedermacher Ernst Molden mit dem Frauenorchester live auftreten.

Als einmaliges Karlstag-Highlight präsentiert die kultige Performancegruppe Nesterval zudem ein so noch nie erlebtes Stadtabenteuer zum Mitspielen: „Where the F*** is Alice?“ – Der Karlsplatz wird dabei zum Wonderland, bei dem die TeilnehmerInnen auf ihrer Suche nach Alice in die verborgenen Winkeln der Kunsthäuser gelotst werden.“

Alle Programminfos im Detail unter www.karlsplatz.org