15. Mai 2014

Heinrich Dunst im Gespräch mit Antony Hudek

Ausstellungsgespräch

Eine Veranstaltung der Freunde der Secession
 

Antony Hudek ist Kurator und stellvertretender Direktor von Raven Row, London. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Geschichte des Ausstellungswesens von den 1950-er Jahren bis heute, vor allem in Großbritannien und den USA. Im Oktober 2013 kuratierte er die Gruppenausstellung Cover-Up bei Krinzinger Projekte Wien im Rahmen von curated by_vienna 2013: „Why Painting Now?“. Mit Sara De Bondt betreibt er Occasional Papers, einen Verlag, der sich bisher kaum beachteten Aspekten der Kunstgeschichte, des Grafikdesigns und des Films widmet.