29. Januar 2015

Franz Erhard Walther

Werkvorführung

Ein Abend zu Ehren Franz Erhard Walthers anlässlich des 20jährigen Jubiläums der evn sammlung
Im Hauptraum der Secession werden ausgewählte Werke des Künstlers aus seinem 1. Werksatz, der Sammlung des mumok und der evn sammlung präsentiert und im Rahmen einer Werkvorführung von Franz Erhard Walther, Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien und allen Gästen aktiviert.

Einleitend wird Franz Erhard Walther die konzeptuellen Grundlagen seines Werkes und die Entwicklung seiner Arbeit im Gespräch mit Andreas Reiter Raabe, Mitglied des Vorstandes der Secession, diskutieren.