23. Mai 2018

Thomas Reinhold: Matrix

Videopräsentation

Die Galerie Artemons Contemporary Wien, Herwig Dunzendorfer und Thomas Reinhold laden zur Erstpräsentation von Matrix.

Matrix, Video, 8:56, 2017
Idee und Malerei: Thomas Reinhold
Text und Vortrag: Daniel Wisser
Kamera und Schnitt: Ana Paula Franco
Farbkorrektur: Max Reinhold

Im Anschluss an die Erstpräsentation führt Dr. Silvie Aigner, Chefredakteurin von Kunstmagazin Parnass, ein Gespräch mit den Herstellern des Videos.

„Das Video ist nach der Reihe von Gemälden mit dem Titel Matrix benannt. In dieser Serie erzeugen übereinandergelagerte, einander überschneidende amorphe Tabellen einen pulsierenden Raum. Ana Paula Franco zeigt Sequenzen des Entstehungsprozesses zweier Beispiele aus dieser Reihe. So wie ihre Anwesenheit im Atelier keine Dokumentation, sondern ein eigenständig gestaltetes Kontinuum entstehen lässt, sind Text und Vortrag von Daniel Wisser keine Beschreibung meiner Gemälde, sondern Dichtung.“ (Thomas Reinhold)

Die Ausstellung Thomas Reinhold: Zur Geometrie des Amorphen ist noch bis 30. Mai 2018 in der Galerie Artemons Contemporary Wien zu sehen.