EBB & Neïl Beloufa

20 unter 20

Die ersten 20 Besucher*innen unter 20 Jahren, die an der Kassa das Codewort „Pandemic Pandemonium“ sagen, erhalten einen Gratiseintritt* in die interaktive Web3-Ausstellng von EBB & Neïl Beloufa in der Secession. Die Aktion ist vom Dienstag, 26. Juli – Sonntag, 31. Juli 2022 gültig – haltet bitte einen Lichtbildausweis bereit! Um in der Ausstellung spielen […]
mehr...
EBB & Neïl Beloufa

Die Ausstellung ist ein Spiel!!!!!

EBB & Neïl Beloufa Pandemic Pandemonium Ein Spiel, in dem physische, fiktive und digitale Welten miteinander verschmelzen.  Es gibt drei „Hosts“ (Gastgeber), die um Ihre Aufmerksamkeit buhlen und mit denen Sie Verbindung aufnehmen können. Scannen Sie den jeweiligen QR Code mit Ihrem Handy – ein Fenster öffnet sich – und übernehmen Sie die Kontrolle über […]
mehr...
Nikita Kadan

Nikita Kadan: Fuck War

Mit Blick auf den andauernden Krieg in der Ukraine hat der Vorstand der Secession den Künstler Nikita Kadan eingeladen, das Banner über dem Eingangsportal der Secession zu gestalten. Kadans Beitrag präsentiert eine direkte und unverblümt aggressive Parole – einen Aufschrei gegen den Krieg mit all seinen Schrecken und Grausamkeiten. Die Arbeit stammt aus der Serie […]
mehr...

Künstlerbuch | B. Ingrid Olson

B. Ingrid Olson 323 zur Ausstellung Format: 16 x 16 cm Details: Offene Fadenheftung, 328 Seiten Konzept und Abbildungen: B. Ingrid Olson Text (englisch): Rosmarie Waldrop 323 Abbildungen Secession 2022 Vertrieb: Revolver Publishing Erhältlich im Shop Dieses Buch enthält 323 fotografische Bilder von B. Ingrid Olson, die sämtlich im Jahr 2021 entstanden. Kurz vor dem […]
mehr...
Dineo Seshee Bopape

Artists on Display: Dineo Seshee Bopape im Gespräch mit Annette Südbeck

Die Künstlerin Dineo Seshee Bopape im Gespräch mit der Kuratorin Annette Südbeck als Teil der Ausstellung Dineo Seshee Bopape Lerato le le golo (…la go hloka bo kantle) 4. März – 12. Juni 2022 Programmiert vom Vorstand der Secession Abbildung: Dineo Seshee Bopape, Lerato le le golo (…la go hloka bo kantle), Ausstellungsansicht, Secession 2022, Foto: […]
mehr...
Siggi Hofer

Pride against hate – make love, not war!

Die Secession in Regenbogenfarben Im Sinne seiner Ausstellung, die immer in Entwicklung ist, reagiert Siggi Hofer spontan auf die Vienna Pride und bemalt seine Orangenskulpturen im Außen- und Innenbereich in den Farben des Regenbogens. In der Secession feiern wir Vienna Pride mit den aktuellen Ausstellungen von DIS, Dineo Seshee Bopape und Siggi Hofer, die noch bis […]
mehr...
DIS

Artists on Display: DIS im Gespräch mit Jeanette Pacher

Das Kollektiv DIS im Gespräch mit der Kuratorin Jeanette Pacher als Teil der Ausstellung DIS How To Become A Fossil 4. März – 12. Juni 2022 Programmiert vom Vorstand der Secession Abbildung: DIS, How To Become A Fossil, Film: Everything But The World (2021, 38 min), Ausstellungsansicht, Secession 2022, Foto: Oliver Ottenschläger
mehr...

Audiotour in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Serbisch, Spanisch und Türkisch

Erleben Sie Wien mit der Audiotour der Secession, die jetzt in weiteren Sprachen verfügbar ist! Die Tour in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Serbisch, Spanisch und Türkisch bietet umfassende Informationen zum Hören und Lesen in allen Ausstellungsräumen. Die neue serbische und türkische Produktion wurde von der Arbeiterkammer Wien unterstützt. Der Audioguide kann in der Secession ausgeliehen […]
mehr...
Siggi Hofer

Video | Siggi Hofer im Gespräch mit Bart van der Heide

Siggi Hofer im Gespräch mit Bart van der Heide Ausstellungsgespräch am 25. März 2022 als Teil der Ausstellung Siggi Hofer Still Life 4. März – 12. Juni 2022 Organisiert von den Freunden der Secession Kamera: Bernd Herger & Karl Kilian Videobearbeitung: Karl Kilian
mehr...

Danke für 130.000 Euro! Kunst hilft – in der Ukraine und anderen Kriegsgebieten

Benefizauktion zugunsten von Ärzte ohne Grenzen mit Werken von Mitgliedern der Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession   Mehr als 90 Werke von ebenso vielen Mitgliedern der Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession standen für die Benefizauktion in Kooperation mit dem Dorotheum zur Verfügung. Es wurde ein Gesamterlös in Höhe von 130.000 Euro erreicht, dieser geht zur […]
mehr...