Foto: Thomas Legnon

Bienen im Spätsommer

Im Moment werden die Bienen bereits für den Winter vorbreitet. Sie müssen gegen die Varroamilbe behandelt werden. Diese Milbe ist ein Parasit, der auf der Biene aufsitzt, sie aussaugt und dadurch auch andere Krankheiten überträgt. Nachdem sich die Honigbienen gegen die Milben nicht adäquat wehren können, muß der Imker mithelfen.

Die Bienenmasse im Volk reduziert sich, und es wird nun langsam umgestellt von Sommer- auf Winterbiene. Winterbienen leben länger, müssen im Winter dafür auch keine anstrengenden Ausflüge machen.

Und derzeit wird der entnommene Honig für den Verkauf in Gläser gefüllt.

Foto: Baumit Austria / Christian Postl